Folgeaufträge über die Homepage erhalten

Folgeaufträge über die Homepage erhalten

Folgeaufträge über Weiterempfehlungen

„Wenn Kunden mit den Leistungen Ihres Unternehmens zufrieden waren, so wird das Unternehmen automatisch Folgeaufträge über die Homepage erhalten.“

Wenn Ihr Unternehmen Glück hat und der letzte Auftrag noch nicht allzu lange her ist, so stehen die Chancen dafür gar nicht mal schlecht. Bei der Flut von Informationen, der jeder von uns heutzutage ausgesetzt ist, sind Folgeaufträge aber auch kein Selbstläufer. Wer die Kontaktdaten nicht mehr schnell zur Hand hat, sucht Ihr Unternehmen oft zeitsparend online per Suchmaschine.

Dann ist es wichtig, dass der Online-Auftritt Ihres Unternehmens überzeugt und der Suchende die passenden Informationen findet. Denn bei der Suche werden in der Suchergebnisliste auch direkt Ihr Mitbewerber angezeigt. Und wenn deren Angebot überzeugender ist, wechselt der Kunde womöglich zur Konkurrenz.

So erhalten Sie Folgeaufträge über die Homepage

Der direkte Weg ist, dass (potentielle) Kunden mit Hilfe von Suchmaschinen wie Google direkt nach Ihrem Unternehmen suchen, weil sie es bereits kennen. Eine andere Möglichkeit sind Empfehlungen – darauf gehen wir weiter unten ein.

Was vielen nicht bewusst ist: ein Webauftritt kann auch zu „Quertreffern“ führen.

Hierzu ein Beispiel: Michael Müller hat ein Haus geerbt und muss gemäß EnEV (Energieeinsparverordnung) innerhalb von 2 Jahren eine neue Heizung einbauen lassen, da die alte Heizung bereits jahrzehntealt ist. Herr Müller benötigt zudem einen Sanierungsfahrplan. Solche Sanierungsfahrpläne werden beispielsweise von Energieberatern erstellt. Das Haus befindet sich im ländlichen Raum und trotz intensiver Suche findet Herr Müller selbst im größeren Umkreis lediglich zwei Anbieter, die überhaupt Leistungen als Energieberater anbieten, allerdings keine Sanierungsfahrpläne auf ihrer Website erwähnen. Zudem sind deren Webseiten alles andere als überzeugend. Auf die Idee, dass sein Schornsteinfeger Sanierungsfahrpläne anbietet, kommt Herr Müller nicht. Sein Bezirksschornsteinfeger ist auch eher „Old School“ und hält einen eigenen Webauftritt für zu aufwendig und unnötig. Da Herr Müller niemanden findet, der Sanierungsfahrpläne anbietet (und vor Ort auch nicht vernetzt ist), fragt er letztendlich seinen Schornsteinfeger, ob dieser ihm ein Unternehmen empfehlen kann. Der Schornsteinfeger antwortet: „Kein Problem, ich kann Ihnen einen erstellen, ich bin dafür zertifiziert.“ Glück für den Schornsteinfeger, dass Herr Müller ihn gefragt hat. Denn ein kleiner Sanierungsfahrplan kostet ca. 800 Euro, ein großer Sanierungsfahrplan um die 2.000 Euro. Der Schornsteinfeger würde wohl häufiger mit der Erstellung von Sanierungsfahrplänen beauftragt werden, wenn er diese Serviceleistung auf seiner Unternehmenswebsite anbieten würde. Aber er hat (A) erst gar keinen Webauftritt und (B) er verschenkt außerdem die Chance auf „Quertreffer“. Denn nicht jedem Kunden ist bewusst, dass viele Schornsteinfeger ergänzende Leistungen wie z.B. Energieberatung, Sanierungsfahrpläne, die Erstellung von Energieausweisen, Reinigung von Lüftungsanlagen, Blower-Door-Messungen oder Thermografiemessungen anbieten.  

Was lernen wir daraus?

Sie als Unternehmer wissen genau, welche Leistungen Sie anbieten. Aber offensichtlich können Sie nicht davon ausgehen, dass auch (potentielle) Kunden das wissen. Ob Sie nun Handwerker, Fachanwalt oder Steuerberater sind. Ob Sie Pflegedienstleistungen, Physiotherapie oder Maschinenbau anbieten oder in einer ganz anderen Branche tätig sind: gehen Sie zunächst einmal davon aus, dass Ihre Kunden in der Regel keine genaue Vorstellungen davon haben, welches Leistungsspektrum Sie genau anbieten. So kann eine Steuerberatungskanzlei z.B. nicht nur den Schwerpunkt „Steuerberatung“ haben, sondern zusätzlich bezüglich Unternehmensnachfolge oder Vermögensverwaltung beraten. Der Rechtsanwalt des Vertrauens ist vielleicht nicht nur auf Arbeitsrecht spezialisiert, sondern beispielsweise auch auf Unternehmensrecht und der Ambulante Pflegedienst bietet als Zusatzleistung Beratungseinsätze nach § 37.3 SGB XI an, die wichtig für den Erhalt des Pflegegrades sind.
w

Folgeaufträge über Empfehlungen erhalten

Ein anderes Szenario ist, dass ein zufriedener Kunde Ihr Unternehmen weiterempfiehlt. Im Gegensatz zur Neukundengewinnung besteht dann sozusagen ein Bonus. Schließlich bedingt die Empfehlung eines Bekannten oder Freundes oft einen Vertrauensvorschuss. Diesen Bonus sollten Sie nicht leichtfertig verspielen. Denn wenn die Homepage Ihres Unternehmens nicht überzeugt, so wird es schwer, den Interessenten für sich zu gewinnen und Folgeaufträge zu erhalten.

Sicher: es gibt viele veraltete, einfach gestrickte Webseiten. Und auch solche, die sich mit vermeintlich günstigen Baukastensystem erstellen lassen, die aber sehr teuer werden können, wenn sie keinerlei Erfolg bringen und die Reputation des Unternehmens beschädigen.

Zu berücksichtigen ist: Je umkämpfter der Markt um bestimmte Dienstleistungen ist, desto größer ist auch die Ambition Ihrer Mitbewerber, das eigene Unternehmen herauszustellen und qualitativ klar von der Konkurrenz abzuheben. Wer hier nicht den Anschluss verlieren möchte, sollte sich ebenfalls professionell, modern und überzeugend präsentieren.

Folgeaufträge über Kundenbindung

Eine Webseite sollte mehr sein, als eine Visitenkarte im Web Zwar kann eine Webseite auch als Visitenkarte für Bestandskunden dienen. In der Regel ist es der schnellste Weg, mal eben eine Telefonnummer zu googeln… Der Webauftritt Ihres Unternehmens bietet aber ganz andere Möglichkeiten. Darunter auch die, mit Ihren Bestandskunden in Kontakt zu bleiben. Einige der nachfolgenden Aspekte sind natürlich branchenabhängig und nicht alle Vorschläge für jede Branche gleichermaßen geeignet:  
  • Sie haben Ihr Leistungsangebot erweitert? Auf der Homepage können Sie darüber einfach und schnell informieren.
  • Stellen Sie neue Referenzprojekte vor, damit sich Kunden Anregungen holen oder von den Leistungen Ihres Unternehmens überzeugen können.
  • Abhängig von Ihrer Branche kann es vielversprechend sein, in der „Saure-Gurken-Zeit“ Sondertarife anzubieten.
  • Empfehlungen für Ihr Unternehmen können nachdrücklich weitergegeben werden.

Erfahren Sie mehr über unser modernes Homepage Leasing

Webseiten vom Profi

Wir gestalten Ihren Webauftritt – komplett

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Ihr individueller Webauftritt beinhaltet folgende Leistungen

Komplette Webseite zum Festpreis

Komplette Webseite zum Festpreis

Repsonsive Webdesign

Responsives Webdesign

Optimiert für Desktop-PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones

Persönlicher Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Erfolg durch
Suchmaschinen­optimierung

Wir führen gezielte Suchmaschinen­­optimierungs­­maßnahmen durch
[ab Web-Paket XL]

Schreiben von Webtexten

Webtexte

Nicht jedes Unternehmen schreibt gerne selbst Texte. Wir verfassen suchmaschinenoptimierte Texte für Sie
[ab Web-Paket XL]

Rechtliche Absicherung der Website

Rechtssicherheit

bei Impressum & Datenschutzerklärung

SSL-Verschlüsselung

SSL-Verschlüsselung

Sicherheit durch verschlüsselte Datenübertragung

Domainreservierung

Webaccount

Eigener Webspace inklusive 10 GB Datenvolumen, Mailaccounts und einer Domain (.de/.com/.net/.info/.org)

Domainreservierung

Domainreservierung

Reservierung / Übernahme einer Domain.

Individuelles Webdesign

Referenzen | Einblick in unser Portfolio

Homepages
Rechtsanwälte

Homepages
Food-Industry

Homepages
Alltagsbetreuung

Homepages
Baubranche

Homepages
Retail Real Estate

Homepages
Fotografen

Homepages
Frauennetzwerke

Homepages
Frauenberatungsstellen

Homepages
Immobilienfinanzierer

Homepages
Osteopathen

Homepages
Ambulant Betreutes Wohnen

Homepages
Friseure

Homepages
Kirchengemeinden

Homepages
Pflegeberatung

Homepages
Webshops

Homepages
Maschinenbau

Homepages
Schornsteinfeger

Homepages
Maler und Lackierer

9 + 10 =